Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Streuobstwiesen

Der Schutz von Streuobstwiesen ist für den BUND eine Herzensangelegenheit. Die alten Kulturflächen beherbergen eine enorme Artenvielfalt. Bis zu 5.000 Tier- und Pflanzen­arten leben auf Streu­obst­wiesen, viele davon sind stark gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht.

Streuobstwiesen sind

  • Eine traditionelle Form des Obstbaus, der Landwirtschaft und Variation vereint
  • Wichtig für den Erhalt der Artenvielfalt der Region - bis zu 5.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten lassen sich entdecken
  • Nicht auf Ertrag ausgelegt, sondern dienen dem Natur- und Artenschutz!
  • Auf Ihre Hilfe angewiesen. Werden Sie aktiv und schützen Sie die Streuobstwiesen in Hamburg!

Aktiv werden beim BUND

Hier klicken

Anfahrt

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb