BUND-Landesverband Hamburg

Müll – Ent“sorgung“ ohne Sorgen?

Es wird sich nie ganz vermeiden lassen – jeden Tag fällt Müll an. Aber wie viel, in welcher Zusammensetzung und was mit ihm geschieht, darauf haben wir durchaus Einfluss. Und diese Chance sollten wir nutzen, denn in Hamburg liegen wir mit jährlich 218 Kilogramm Müll pro Kopf fast 45 % über dem deutschen Durchschnitt. Das zu ändern ist überfällig.

Mach mit beim Müllprojekt "Das dreckige Dutzend“

Ist das Kunst oder kann das weg?

Wir haben das Müll-Projekt "Das dreckige Dutzend" ins Leben gerufen und wollen mit Deiner Hilfe Hamburg vom Müll befreien. 

Was wir alles machen

  • Am 16. Februar haben wir mit einer gut besuchten Sondervorstellung des Filmes "The North Drift" im B-Movie gestartet. 
  • Vom 1. bis 10. März 2024 sind wir bei „Hamburg Räumt auf“ mit dabei und sammeln fleißig Müll.
  • In mehreren Bezirken starten wir auch danach noch Müllsammelaktionen zu Wasser und zu Land.
  • Wir fordern und stärken Mehrwegsysteme.
  • Gemeinsam mit Euch wollen wir Einrichtungen der Stadtreinigung besuchen, um uns vor Ort zu informieren, z.B. in einer Müllentsorgungsanlage.
  • Wir geben Tipps, was ich persönlich tun kann und wir fordern Politik und Wirtschaft auf, ihren Beitrag zu leisten.
  • Als finales Aufräumwochenende haben wir gleich mehrere Aktionen am 20. Und 21. September.
  • …und vieles mehr. Die Seite wird laufend aktualisiert. Schaut am besten regelmäßig hier vorbei und tragt Euch hier in den Müllverteiler ein, um über Aktivitäten informiert zu werden.

Plastikfasten jetzt!

  • Mit rund 14 Millionen Tonnen verbraucht in Europa kein anderes Land soviel Plastik wie Deutschland – Tendenz steigend!
  • 2,5 Milliarden Plastiktüten werden in Deutschland jährlich verbraucht (29 Tüten pro Kopf)– mit einer Gebrauchsdauer von gerade einmal 25 Minuten!
  • Die Kunststoffabfallmenge hat sich in Deutschland im Zeitraum von 1994 bis 2015 auf ca. 5,92 Millionen Tonnen pro Jahr verdoppelt!
  • Über sechs Millionen Tonnen Müll – das meiste davon Plastik – landen jedes Jahr im Meer!
  • Die Vermeidung von Plastik leistet einen wichtigen Beitrag gegen Rohstoffverschwendung und Klimabelastung!

BUND-Newsletter abonnieren!

Plastikatlas 2019

Ihr wollt Euch weiter über das Thema Plastik informieren? Unser "Plastikatlas" umreißt das Ausmaß der Plastikkrise und verdeutlicht, dass die wahren Gründe für die Verschmutzung unserer Umwelt mit Plastik nicht ein Problem der Entsorgung oder der Verbraucher*innen sind, sondern dass insbesondere international agierende Unternehmen ihrer großen Verantwortung nicht nachkommen.

PDF Download (6.68 MB)

BUND-Bestellkorb