Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND-Landesverband Hamburg

Flächenschutz und Raumplanung

Die Metropolregion Hamburg wächst stetig, damit steigt der Druck auf die Freiflächen in der Hansestadt aber auch im Umland. Die steigende Konkurrenz um knappe Flächen erfordert ein gemeinsames Handeln als Stadtregion – damit Natur und Lebensqualität nicht auf der Strecke bleiben!

Der BUND fordert für den Flächenschutz

  • Den Flächenkreislauf Netto-Null in der Metropolregion Hamburg ab 2020
  • Die Freihaltung der Achsenzwischenräume bzw. Kaltluftbahnen und Landschaftsachsen
  • Die konsequente Umsetzung und Monitoring von Ausgleichsmaßnahmen
  • Ein Gemeinsames Grünes Netz / einen Biotopverbund für die Metropolregion Hamburg
  • Einen gemeinsamen Flächennutzungsplan für die Metropolregion Hamburg
  • Den konsequenten ÖPNV-Ausbau und Verkehrsmodell für die Metropolregion Hamburg

Aktiv werden beim BUND 

Hier klicken

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb