BUND-Landesverband Hamburg

Baumschutz

Bäume bieten in der Stadt nicht nur eine grüne Auflockerung, sondern versorgen uns auch mit Sauerstoff. Gerade alte Bäume mit großen Kronen sind besonders wichtig für die Filterung von Luftschadstoffen, doch gerade diese sind stark bedroht. Mit einem Nettoverlust von mehreren tausend Bäumen pro Jahr wird Hamburg seinem Ruf als "grüner Stadt" nicht gerecht!

Der BUND fordert für den Baumschutz

  • Eine Nachpflanz-Offensive gerade für Straßenbäume
  • Keine Fällung von Bäumen in Hamburg, wenn sie nicht mindestens eins zu eins ersetzt werden
  • Strikte Einhaltung der Baumschutzverordnung - auch auf Privatgrundstücken

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Aktiv werden

Hintergründe und Publikationen

Links

Informationen zum Baumschutz

Faltblatt der Bezirksämter mit Informationen zum Baumschutz (Baumschutzverordnung, Auszüge aus dem Bundesnaturschutzgesetz und dem BGB). 


Aktuelle Informationen über die Arbeit der Bezirksversammlungen und ihrer Ausschüsse aus den Bezirken finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Ratsinformation.

Hier finden Sie alle Sitzungstermine, eine Textrecherefunktion zu Sitzungsunterlagen, sowie Informationen zu den jeweiligen Gremien und Grundlegende Informationen zur Bezirksversammlung und ihrer Ausschüsse.  


In der Parlamentarischen Datenbank der Stadt Hamburg finden Sie zahlreiche Anfragen zu Baumbestand, Fällungen, Nachpflanzungen. -> Schlagwort-Suche "Baum"


Die Bebauungspläne von Hamburg können Sie hier kartenbasiert einsehen. 

 

BUND-Bestellkorb