Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Fledermäuse

Alle hier heimischen Fledermausarten sind in ihrem Bestand bedroht und stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten. Ursache für den starken Rückgang der Tiere ist unter anderem der Mangel an geeigneten Quartieren. Der BUND Hamburg setzt sich für den Schutz der kleinen Flugkünstler*innen ein!

Der BUND engagiert sich im Bereich Fledermäuse

  • Für den Schutz von Fledermäusen, durch Bereitstellung und Betreuung von Winter- und Sommerquartieren
  • Für eine nachhaltige Gestaltung von Land- und Forstwirtschaft & gegen den Einsatz von Insektiziden, um die Nahrungsgrundlage von Fledermäusen zu sichern
  • Bei der Bergung verunglückter oder geschwächter Tiere und deren Pflege
  • In der Beratung von Hausbesitzer*innen, Kirchengemeinden und Burgbesitzer*innen, in deren Dachstühlen und Kellergewölben sich Fledermäuse eingerichtet haben

Aktiv werden beim BUND

Hier klicken

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb