BUND-Landesverband Hamburg

Verkehr

Lärm, Feinstaub, CO2-Emissionen: Der stetig wachsende Verkehr führt zu vielen Problemen – die uns alle angehen!

Der BUND Hamburg fordert:

  • Stadtweite Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit
  • Konsequenter Ausbau der Fahrradinfrastruktur
  • Eine umfassende Überarbeitung des Luftreinhalteplans bis Ende 2020
  • Kein Bau der A 26 Ost
  • Eine deutliche Reduzierung des Verkehrslärms an Straßen, Schienen und in der Luft
  • Ein Verkehrsentwicklungskonzept für die Metropolregion Hamburg
  • Konkrete Maßnahmen zur Eindämmung des Motorisierten Individualverkehrs

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb