BUND-Landesverband Hamburg

Hamburger Klimagipfel

Der Hamburger Klimagipfel ist eine jährlich stattfindende Kooperationsveranstaltung

Hamburger Klimagipfel

Der Klimaschutz wird in den Städten entschieden. Hier leben über 75 Prozent der Menschen in Deutschland und hier werden am meisten Energie und andere Ressourcen verbraucht. Doch in den Städten gibt es auch die größten Einsparpotenziale durch effizientere Bauweisen und einer weitgehenden Umstellung der individuellen Mobilität auf öffentliche Verkehrsmittel.

Metropolen wie Hamburg sind in der ganz besonderen Verantwortung, Vorreiter im Klimaschutz zu sein.

Mit dem jährlichen Hamburger Klimagipfel will der BUND die Klimapolitik der Stadt überprüfen und gleichzeitig Impulsgeber sein für die politischen Maßnahmen, die jetzt für einen vorausschauenden und sozial ausgewogenen Klimaschutz erforderlich sind.

 

 

Spende für den Klimaschutz

Jetzt spenden

In Kooperation mit

BUND-Bestellkorb