BUND-Landesverband Hamburg

Geschenkanhänger und Weihnachtskarten mit den Fingern stempeln

14. Dezember 2020 | Kinder-Umweltgruppen

Ob nette kleine Geschenkanhänger oder Weihnachtskarten, auch mit wenig Material und Euren Fingern lässt sich vieles basteln. Dafür könnt ihr wunderbar alte Kartons, Pappen und Papiere recyceln – dazu braucht ihr dann nur noch einen Tuschkasten (oder extra Finger-Stempelkissen), Stifte, eine Schere, einen Locher, Schnur und Eure Kreativität. 

Schon kann es losgehen – probiert zunächst aus, was ihr alles mit Euren Fingern drucken könnt. Taucht Eure Fingerkuppen in die Stempel oder betupft sie mit Tuschfarbe. Verändern sich die Abdrücke, wenn ihr den Daumen oder den kleinen Finger zum Stempeln benutzt? 

Überlegt Euch Formen, Tiere und Pflanzen, die ihr stempeln könnt – Mit den Stiften könnt ihr Arme, Beine und Gesichter einzeichnen, wenn die Farbe getrocknet ist. Benutzt verschiedene Farben – so kann auch ein ganz bunter Weihnachtsbaum entstehen, lustige Rentiere, Schneemänner, bunte Lichterketten, Schneeflocken und und und…

Schneidet die gestempelten Tiere und Formen, die ihr auf Pappe oder Karton gedruckt habt, aus – mit einem Locher könnt ihr oben ein Loch machen, eine Schnur durchziehen und schon habt ihr schöne und ganz individuelle Geschenkanhänger gebastelt. 

So könnt ihr auch aus einfacher Pappe oder Papier schöne Weihnachtskarten entstehen lassen. 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb