BUND-Landesverband Hamburg

Geschenkpapier, Karten und kleine Geschenke mit Kartoffeldruck verzieren

13. Dezember 2020 | Kinder-Umweltgruppen, Öko-Tipp

Statt neues Geschenkpapier oder Karten zu kaufen könnt ihr auch Packpapier und Kartonreste mit Kartoffeldruck schön verzieren und zum Hingucker gestalten. Auch einfache Stoffreste oder Jutebeutel können weihnachtlich gestaltet werden, dafür dann einfach Stofffarbe zum Drucken verwenden. 

Mit Packpapier, Kartonresten, Beuteln oder Stoff, Farbe, Pinsel, Kartoffeln, Schneidebrett und Cutter oder scharfem Messer ausgestattet kann es los gehen. 

 

1. Die Kartoffel auf dem Schneidebrett halbieren, die Schnittfläche sollte eben sein.

2. Das Motiv kann entweder auf die Kartoffel zunächst aufgemalt werden oder direkt eingeschnitzt werden. Tipp: Sie können auch das Motiv auf Papier vorzeichnen. Motiv ausschneiden und Papier wenden (spiegelverkehrt) und es dann auf die Kartoffel übertragen. Besonders bei Buchstaben kann diese Technik hilfreich sein und auch beim Basteln mit Kindern können die Kinder so ihre Motive aufmalen und Sie können dieses dann auf die Kartoffel übertragen und ausschneiden!

3. Auch Plätzchenausstecher können verwendet werden. Diese in die Kartoffel drücken (etwa zur Hälfte) und dann drumherum schneiden.

4. Mit einem Pinsel oder kleinen Schwamm die Farbe dünn auf den Stempel aufgetragen.

5. Jetzt kann es mit dem Bedrucken losgehen!

 

Viel Spaß dabei und beim Verschenken!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb