BUND-Landesverband Hamburg

Foto-AG

"Wir können nur schützen, was wir kennen und wir können nur kritisieren, wovon wir wissen."

Foto-AG

Wir sehen die Fotografie als ein Instrument, um die Schönheiten der Natur ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Andererseits wollen wir auch Kritik üben und gerade das zeigen, was andere gerne unter den Teppich kehren. Denn, wegschauen gilt nicht!

Mitmachen bei der Foto-AG

Das Wichtigste sind Begeisterung für die Fotografie und für Umweltthemen. Mitmachen können alle, egal ob Anfänger oder Profi. Wir tauschen uns aus und lernen voneinander.


Wir treffen uns zu Fotoexkursionen im Hafen, auf Streuobstwiesen oder in Naturschutzgebieten. Oder wir arbeiten an größeren Fotoserien mit speziellen Schwerpunkthemen. Dazu gibt es Treffen, um sich bei Bildbesprechungen auszutauschen und gegenseitig Tipps zu geben, etwa über Bildgestaltung, technische Fragen, Bildbearbeitung und weitere Themen.

Mit den schönsten Aufnahmen der Foto-AG machen wir einmal im Jahr einen BUND-Kalender, alle Aufnahmen finden sich außerdem hier

Wann und wo treffen wir uns?

Normalerweise treffen wir uns an jedem 3. Freitag im Monat um 18 Uhr in der BUND-Landesgeschäftsstelle, Lange Reihe 29, 1. Stock.  Änderungen sind möglich, bitte vorher anfragen.  

© Alle Rechte vorbehalten

Wettbewerb - Foto des Monats

Unsere Foto-AG macht einen Wettbewerb zum Foto des Monats. Jede*r ist eingeladen, daran teilzunehmen und seine Werke einzuschicken.

Alle Informationen zum Foto des Monats finden Sie hier.

Kontakt

Peter Kirschner

E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb