Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Vogeltränke im Garten

22. April 2020 | Öko-Tipp, Naturerlebnisgarten Wilhelmsburg

Auch Vögel suchen an trockenen Tagen und wenn die Temperaturen steigen nach Erfrischung, haben Durst und freuen sich über ein Bad zur Gefierderpflege. Das Aufstellen einer Vogeltränke im Garten bietet den Vögeln eine willkommene Abkühlung und bietet uns eine tolle Möglichkeit Vögel zu beobachten.

Vogeltränken gibt es im Gartenhandel oder können mit wenigen Hilfsmitteln auch selbst erstellt werden. Ein  Blumentopf-Untersetzer oder flache Schale ist schnell gefunden, mit klarem Wasser gefüllt und erfüllt den Zweck vollauf. Dabei ist darauf zu achten, dass die Oberfläche des Gefäßes nicht zu glatt ist.

Standort

Die Vogeltränke sollte an einem ruhigen Ort aufgestellt werden der gut einsehbar ist. Dichtes Gebüsch in der nahen Umgebung sollte vermieden werden, denn dort können sich sonst z.B. Katzen auf die Lauer legen. Ideal ist Lage unter einem niedrigen Baum, so können die Vögle nach einem ausgiebigen Bad und der Gefiederpflege sich in Ruhe auf den Zweigen zum trocknen niederlassen.

Pflege der Tränke

Eine Regelmäßige, am besten tägliche Reinigung der Vogeltränke ist wichtig, denn sonst können sich Bakterien und Parasiten ausbreiten. Beim sauber machen der Tränke bitte auf keinen Fall chemische Reinigungsmittel verwenden. Die Tränke kann mit heißem Wasser und Bürste gereinigt werden und anschließend mit frischem kalten Wasser befüllt werden.

Vogeltränke im Winter?

Auch im Winter nutzen Vögel Trink- und Badegelegenheiten. Anhaltender Frost und Schnee kann daher zum Problem werden. Wenn Sie die Möglichkeit haben eine Tränke in Sichtweite vom Fenster aufzustellen können Sie diese regelmäßig kontrollieren und gefrorenes Wasser austauschen oder mit heißem Wasser das Eis entfernen.

Weitere Bademöglichkeiten für Vögel

Baden im Sand? Vögel tun dies gerne, denn das hilft gegen Parasiten. Wenn keine sandigen Bereiche im Garten vorhanden sind kann zusätzlich zu der Tränke auch noch eine flache Schale mit Sand aufgestellt werden. So schaffen sie doppelten Badespaß für die Vögel.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb