Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Upcycling: Bunte Glücksbringer aus Kronkorken

23. April 2020 | Öko-Tipp, Kinder-Umweltgruppen

Der Marienkäfer ist allseits beliebt - als Glücksbringer und nützlicher Gartenhelfer. Er erfreut mit seinen kräftigen Farben und Punkten. 

Mehr Infos zum Marienkäfer

 

Ihr möchtet kleine bunte Glücksbringer zum spielen, dekorieren und verschenken basteln? Hier gibt es die Anleitung und was ihr dafür an Material braucht:

  • Kronkorken
  • Deckende Farbe (rot, schwarz, weiß und ggf andere Farben)
  • Pinsel
  • Wasserglas
  • Unterleg-Pappe oder Zeitungspapier
  • Wenn ihr die Glücksbringer aufkleben wollt: Kleber und Korken

  1. Richtet euren Bastelplatz ein: Unterleg-Pappe/Zeitung ausbreiten und Materialen zusammensuchen

  2. Kronkorken weiß grundieren und warten dass sie getrocknet sind

  3. Jetzt geht es mit rot (oder auch anderen Farben in denen eure Marienkäfer leuchten sollen) weiter. Bemalt den kompletten Kronkorken und lasst ihn trocknen.

  4. Nun sind der Kopf, die Flügel und die Punkte an der Reihe. Hierfür braucht ihr einen feinen Pinsel, für die Punkte (und später die Augen) könnt ihr auch die Andere Pinselseite oder ein Holzstäbchen nehmen. Und - Wie viele Punkte hat euer Marienkäfer?

  5. Ist die Farbe getrocknet fehlen nur noch die Augen!

  6. Extra Tipp: wenn ihr die kleinen Glücksbringer später aufkleben wollt, dann schneidet doch einen Korken in Scheiben (etwas dicker als der Kronkorken ist) und klebt diese innen hinein!

Hier gibt es die Anleitung mit Bildern als PDF: Anleitung (PDF)

Viel Spaß beim basteln!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb