Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Bruttoinlandsprodukt

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) misst den Wert der über den Markt vermittelten Waren und Dienstleistungen. Diesem reinen Wirtschaftsindikator ist im Laufe der Zeit zugeschrieben worden, dass er die Wohlfahrt der Menschen misst. Dies ist offensichtlich nicht der Fall, denn das BIP misst nicht, ob eine Wirtschaft Lebensmittel, Konsumgüter oder Waffen erzeugt, es misst nicht, ob das Einkommen gerecht verteilt ist, es misst nicht, ob durch unsere Art zu leben Ressourcen unwiderruflich verbraucht werden oder lebensbedrohende Rückstände entstehen. Das BIP steigt auch bei Unfällen oder wenn ein Ölbohrplattform explodiert. Eine Politik, deren Hauptziel BIP-Wachstum ist, kann daher mit Fug und Recht als unethisch bezeichnet werden. 

 

BUND-Bestellkorb