Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Lebendige Alster - Ideenstudie zur Aufwertung des Lebensraumkorridors Alster-Elbe

20. Mai 2015 | Gewässer, Naturschutz, Flaechenschutz, Alster, Lebendige

Inhalt

Die innerstädtische Alster ist nicht nur einer der beliebtesten Lebens- und Erholungsräume Hamburgs – sie ist auch ein wichtiger Wanderweg für viele Tierarten. Das Projekt „Lebendige Alster“ von BUND, NABU und der Aktion Fischotterschutz entwickelt ein Korridorkonzept von der „Alster bis zur Elbe“. Die Studie stellt innovative Ideen vor, die als Pilotvorhaben umgesetzt werden sollen.  Diese Ideen zeigen auf, wie mit Maßnahmen für den innerstädtischen Flussabschnitt die Aufwertung der Alster als ökologischer Lebensraum und als nutzbarer Kulturraum verbunden werden können.  

PDF Download (10.55 MB)

44 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb