BUND-Landesverband Hamburg

Freiwilliges ökologisches Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Der BUND Hamburg ist kein großer Landesverband, jedoch sehr aktiv. Von Pflegearbeiten in unseren Betreuungsgebieten bis hin zu Beschwerden beim Europäischen Gerichtshof decken wir die gesamte Palette des Engagements für den Umwelt- und Naturschutz in Hamburg ab.

Wir bieten die Chance, eine bekannte und engagierte Umweltorganisation kennenzulernen und mitzuarbeiten, Horizonterweiterung und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem schlagkräftigen Team inklusive. Außerdem bieten wir die  Teilnahme an zahlreichen Arbeitsgruppen und Aktivitäten im Naturschutz, interne und externe Fortbildungen sowie ein aktives Vereinsleben mit Haupt- und Ehrenamtlichen Kolleg*innen. Weitere Fortbildungen sowie die Vergütung orientieren sich an den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes.

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein "Freiwilliges Ökologisches Jahr" (FÖJ) beim BUND. Dieses Engagement ist in mehrfacher Hinsicht wertvoll: 

  • Das FÖJ ist ein Entfaltungsjahr zwischen Schule und Beruf/Studium.
  • Es ist ein bewusster Entschluss, für die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt zu arbeiten.
  • Es gibt die Chance, sich selbst und seine Fähigkeiten in einem neuen Umfeld kennen zu lernen.
  • Es gibt Zeit, die Berufswahl vorzubereiten.

Der BUND Hamburg bietet FÖJ-Stellen sowohl in seiner Umweltbildungs-Einrichtung - dem Haus der BUNDten Natur -  wie auch in der Landesgeschäftsstelle an. Hier beantworten wir auch gerne Ihre Fragen.

Bundesfreiwilligendienst

Offene Stellen (zurzeit sind Alle BFD Stellen besetzt)

Keine Übereinstimmungen gefunden

Fragen zu FÖJ/BFD?

BUND-Landesverband Hamburg

Tel.: 040 / 600 387-0

Kontakt

Fragen zu FÖJ/BFD im Haus der BUNDten Natur?

Katrin Mehrer (Pädagogische Leiterin)

Tel.: 040 / 460 34 32

Kontakt

BUND-Bestellkorb