Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Logo

Moin, liebe Leser*innen,

was für ein Jahr! Das denken Sie bestimmt auch. Kann denn da noch was Positives kommen? Wir denken schon – und berichten deshalb in unserem letzten Newsletter dieses Jahres über die Erfolgsstory "Moorburg geht vom Netz".
Jetzt kommt die – in diesem Jahr besonders – ruhige Zeit. Dafür geben wir Ihnen Natur-Tipps an die Hand, Ideen, wie Sie Ihren Liebsten ein paar Naturerlebnisse zum Thema Elbe schenken können oder wie man die kalte Jahreszeit mit Spaß in der Natur verbringen und dabei Gutes tun kann. Auch für Naturentdeckungen gemeinsam mit Ihren Kindern ist etwas dabei. Denn wir denken, die Natur vor unserer Haustür macht unser Leben reicher und uns selbst zufriedener. Bleiben Sie optimistisch!

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und bleiben Sie gesund!

Ihr BUND Newsletter-Team

 
Hamburg atmet auf

Norddeutschlands größter Klimkakiller geht vom Netz – eine umstrittene, aber richtige Entscheidung.

Weitere Infos

Vorfreude schenken

Geführte Kanutouren auf der Alster oder mit der Barkasse rund um Wilhelmsburg: Unser Projekt „Faszination Tideelbe“ bietet Event-Gutscheine an!

Mehr

Raus in die Natur

Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Wir hätten da was!

Mitmachen

Weihnachtliche Natur entdecken 

Gehen Sie gemeinsam mit der Familie auf nachhaltige Entdeckungstour!

Mehr

Aktion Fußabdruck

Im Januar wollen wir die Agrarwende auf den Weg bringen – schicken Sie uns jetzt schon Ihren Fußabdruck!

Mitmachen

Werden Sie Teil des BUND!

Es gilt weiterhin, eine Politik zu etablieren, die nicht auf grenzenlosen Konsum setzt, Umwelt- und Naturschutz voranbringt und damit für bestehende und kommende Krisen besser gewappnet ist.

Der BUND setzt sich für eine solche Politik ein. Seien Sie dabei, werden Sie Teil unserer starken Umweltorganisation oder unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.

 
Mitglied werden
Online spenden