Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Plastikfrei einkaufen in Hamburg

Fast alle Produkte, die man in Supermärkten kaufen kann, sind in Plastik verpackt. In Hamburg gibt es aber auch viele Läden und Märkte, die Euch dabei unterstützen, unnötigen Müll zu vermeiden. Wir zeigen Euch auf unserer interaktiven Karte, wo!

Unverpacktläden, Bio-Wochenmärkte und Hofläden

Auch hier kaufen Sie (teilweise) plastikfrei ein:

Es gibt Ladenketten, welche bereits ein gutes Angebot an unverpackten Produkten anbieten. Bringen Sie einfach Beutel und leere Gefäße mit und fragen Sie nach, ob Sie Produkte wie Käse, Fleisch, Müsli und mehr ohne Plastik in die mitgebrachten Behälter packen dürfen.

  • Alnatura – loses Obst und Gemüse sowie Produkte im Glas 
  • Denn's Biomarkt – loses Obst und Gemüse sowie Produkte im Glas
  • Basic Bio-Supermarkt – loses Obst und Gemüse, teilweise Fleisch/Wurst/Käse an der Theke sowie Müsli, Nudeln und ähnliches kann in mitgebrachte Behälter gefüllt werden 
  • Bio Company – loses Obst und Gemüse sowie Produkte im Glas 
  • Erdkorn Biosupermakt - loses Obst und Gemüse sowie Produkte im Glas 
  • Tjaden‘s Bio Frischemarkt - loses Obst und Gemüse sowie Produkte im Glas 
  • Wajos – Öle, Essig und mehr zum selber Abfüllen

Sie kennen weitere Läden, Märkte oder Hofläden in Hamburg, die auf unserer Karte fehlen?

Dann freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen!

E-Mail schreiben

Plastikflut stoppen

Der BUND Hamburg plant im Rahmen der großen BUND-Aktion "Stopp die Plastikflut" für alle Hamburger Naturfreunde die Möglichkeit anzubieten, unsere Gewässerufer von Plastik zu befreien. Dafür möchte der BUND Hamburg vier Kanus anschaffen.

Jetzt unterstützen

BUND-Bestellkorb