Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Wilhelmsburgs "Wildtier des Jahres"

| Artenschutz, Bildungsangebote, Familienexkursionen, Naturerlebnisgarten Wilhelmsburg, Umweltbildung

FOTO: Beeki (www.pixabay.com)

Der Maulwurf (Talpa europaea) ist zum
"TIER DES JAHRES 2020" ernannt wurden.

"Oh nein, schon wieder ein Haufen!" schallt es durch den Garten, und dieser Ausruf fasst das Verhältnis vieler Gärtner zum Maulwurf treffend zusammen. Leider, denn dem Tier wird wahrlich Unrecht getan.

Grund genug, sich den Erdbewohner einmal genauer anzusehen und hoffentlich ins Herz zu schließen.


Perfekt an seine unterirdische, einzelgängerische Lebensweise angepasst, nehmen wir oftmals nur seine unverkennbaren Erdhügel zur Kenntnis. Die wenigsten Menschen haben das Glück, einem lebenden Maulwurf zu begegnen. 

Wir möchten Licht in das versteckte Leben der Maulwürfe werfen und gehen dabei auf eine Entdeckungsreise durch den Naturerlebnisgarten und den angrenzenden Inselpark.

Mehr Informationen

Diese "Mauli-Safari" richtet sich gleichsam an Kinder wie Erwachsene, an Familien, Freunde, Einzelgänger usw. - schlichtweg an alle, die mehr erfahren wollen über den kleinen Stollengräber mitten unter uns.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

27. Juni 2020

Enddatum:

27. Juni 2020

Uhrzeit:

10:00 - 12:30 Uhr

Ort:

BUND Naturerlebnisgarten im Inselpark, Wilhelmsburg

Bundesland:

Hamburg

BUND-Bestellkorb