BUND-Landesverband Hamburg

Wasseransichten

| Haus der BUNDten Natur, Umweltbildung, Kinder-Umweltgruppen, Familienexkursionen, Lebensräume, Elbe, Tideelbe, Gewässer

Fotograf: Dr. Erich Bäuerle

Schwingendes Wasser,

tänzerische Wasserwirbel

An anschaulichen Experimenten bietet der Meeresforscher Dr. Erich Bäuerle unterhaltsame Führungen im Garten des Haus der BUNDten Natur zum Thema "Wasser und sein Wirken“ an. Was passiert, wenn Süßwasser auf Salzwasser trifft, wie beispielsweise in der Unterelbe? Auf der einstündigen Führung experimentiert die Gruppe an großformatigen Exponaten, danach können weitere zu verschiedenen Phänomenen des Wassers eigenständig ausprobiert werden. 

Wenn Dr. Erich Bäuerle über Wasser und Klänge spricht, hat er regelmäßig faszinierte Zuhörer*innen. Der diplomierte Ozeanograph beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Wasserphänomenen und versteht es, selbst die kompliziertesten physikalischen Zusammenhänge auf spielerische Weise zu vermitteln.

Die Führungen finden im Rahmen des "Langer Tags der Stadtnatur" der Loki Schmidt Stiftung statt.

Führungen:  Für Erwachsene ab 15 Jahren um 10.00 und 11.30 Uhr, für Familien mit Kindern ab 5 Jahren um 13.30, 15.00, 16.30 Uhr

 

Mehr Informationen

Sonntag, 13.06.2021, 10 – 18 Uhr

Treffpunkt: Haus der BUNDten Natur, Loehrsweg 13, 20249 Hamburg

Leitung: Dr. Erich Bäuerle, „Wasseransichten“, www.wasseransichten.de/projekte.html

Kosten: gegen Spende

Die Anmeldung läuft ab dem 25.05., 10 Uhr, ausschließlich über: https://tagderstadtnaturhamburg.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. Juni 2021

Enddatum:

13. Juni 2021

Uhrzeit:

10 bis 18 Uhr

Ort:

Haus der BUNDten Natur, Loehrsweg 13, 20249 Hamburg

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

Haus der BUNDten Natur, BUNDjugend

BUND-Bestellkorb