BUND-Landesverband Hamburg

Totes Holz für neues Leben

| Artenschutz, Naturerlebnisgarten Wilhelmsburg, Naturschutz

Wohin mit dem ganzen (Obst-)Baumschnitt der vergangenen Wochen und Monate?


Abhilfe könnte eine Benjeshecke schaffen - als die ideale Lösung für Dich, Deinen Garten und für viele Tiere.
Denn eine Benjeshecke, auch Totholzhecke genannt, bietet vielen Vögeln, Insekten, Kröten und Kleinsäugern Schutz, Nahrung und Nistmaterial. Zunächst leblos und grau wirkend wird sich das Totholz schnell mit Leben füllen. Neben den Tieren werden auch nach und nach Pflanzen in diese künstliche Hecke einziehen und sie ergrünen lassen. Für die Menschen dient sie als Sicht- und Windschutz oder als gestalterisches Element im naturnahen Garten. Die Totholzhecke kann passend zur Gestaltung des Gartens in einer geraden Linie oder geschwungen, breit oder schmal, hoch oder flach angelegt werden.
Mehr Infos findet Ihr hier...

An unserem heutigen Aktionstag wollen wir zusammen mit dem Wilhemsburger Inselpark und dem Team von Schattenspringer gleich zwei Benjes-Hecken im Wilhelmsburger Inselpark errichten.

Wollt ihr euch aktiv für den Schutz unserer heimischen Insekten engagieren?
Dann Ärmel hoch und rein in die Arbeitshandschuhe,...
Es stehen die Schubkarren, es liegen die Äste und warten letztlich nur auf euch und euer Zupacken.
Als Belohnung für eure Mühen versorgen wir euch mit Getränken und einer echten Ofen-Pizza!
 

Mehr Informationen

Samstag, 05.02.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Totes Holz für neues Leben


WICHTIG:

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Veranstaltung im 3G-Modus,
d.h. wir überprüfen, ob ihr GEIMPFT - GENESEN - GETESTET seid.

Aufgrund der aktuellen Situation planen wir alle Termine unter der Voraussetzung, dass die zu diesem Zeitpunkt geltende rechtliche Lage sie zulässt. Informationen zu Durchführung und möglichen Besonderheiten erhalten Sie jeweils kurzfristig vorab. Melden Sie sich daher auf jeden Fall an, unter anmeldung@bund-hamburg.de.

Treffpunkt: BUND Naturerlebnisgarten im Wilhelmsburger Inselpark

Leitung: Bernhard Vogt
 

Anmeldung bis zum 03.02.2022 12 Uhr unter anmeldung@bund-hamburg.de
(Gebt bitte bei der Anmeldung euren Namen, eure Adresse und Telefonnummer an.
Zum einen brauchen wir diese Daten aufgrund der derzeit geltenden COVID-19-Regularien;
zum anderen können wir euch so bei allzu schlechtem Wetter erreichen und die Veranstaltung ggf. absagen.)
 

Mitzubringen:    
warme Arbeitsklamotten und Arbeitshandschuhe
Bitte eine eigene Tasse mitbringen!
Wir wollen euch u.a. mit warm-heißen Getränken versorgen!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

05. Februar 2022

Enddatum:

05. Februar 2022

Uhrzeit:

10 - 16 Uhr

Ort:

Wilhelmsburger Inselpark

Bundesland:

Hamburg

BUND-Bestellkorb