BUND-Landesverband Hamburg

Themenabend: sozial-ökologische Transformation

| Nachhaltigkeit

Der AK Suffizienz gibt eine kurze Einführung in das Thema und anschließend möchten wir gemeinsam mit Euch diskutieren.

Auf der letzten Bundesdelegiertenversammlung vom BUND haben die Delegierten mit großer Mehrheit einen Antrag verabschiedet, in dem es heißt: "Unser Wirtschaftssystem führt neben der ökologischen Zerstörung global und hier in Deutschland zu immer massiveren sozialen Verwerfungen. Diese Krisen werden wir nur lösen, wenn wir ihrer gemeinsamen Wurzel auf den Grund gehen...Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung, die auf dem Schutz von Klima, Biodiversität, Boden, Wasser und Luft basiert. Dazu ist eine große Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft erforderlich."

Diese Transformation nennt sich sozial-ökologische Transformation, kurz SÖT. Der Vorstand und der AK Suffizienz werden auf der Mitgliederversammlung im Oktober einen gemeinsamen Leitantrag zu dem Thema einbringen.

Wir möchten das Thema SÖT und den Leitantrag im Rahmen eines BUND Themenabends vorstellen. Nach einer kurzen Einführung in das Thema und einer Fragerunde möchten wir mit Euch vor allem die Frage diskutieren wie, d. h., mit welchen Aktionen, Kampagnen oder Veranstaltungen, wir die Notwendigkeit einer Transformation den Handelnden in Politik und Wirtschaft sowie der Hamburger Bevölkerung näherbringen können.

Mehr Informationen

Um die Zugangsdaten zu erhalten, schickt uns bitte bis zum 28.07 eine Mail an anmeldung(at)bund-hamburg.de

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. Juli 2021

Enddatum:

29. Juli 2021

Uhrzeit:

18 Uhr

Ort:

online (Zoom)

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

AK Suffizienz

BUND-Bestellkorb