Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Abendwanderung im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

| Naturschutz, Artenschutz

Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung.

Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets.

Bitte festes Schuhwerk tragen und wenn möglich, eine Taschenlampe mitbringen.

Bei Regen fällt die Exkursion aus.

Die Führung ist kostenlos, wir freuen uns aber über Spenden für unser Projekt.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. Juni 2019

Enddatum:

29. Juni 2019

Uhrzeit:

Samstag, 20.30 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Parkplatz am Ende der Straße 'Scharlbarg' ca. 10 Min. Fußweg von der Bushaltestelle "Fischbeker Heuweg" (Buslinie 240)

Veranstalter:

BUND-Landesverband Hamburg e.V.

Carsten Elwers

BUND-Bestellkorb