Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Meeresrauschen im Naturerlebnisgarten

| Abfall, Flüsse & Gewässer, Klimawandel, Lärm, Lebensräume, Meere, Nachhaltigkeit, Naturerlebnisgarten Wilhelmsburg, Naturschutz, Plastik, Umweltbildung

KINO im BUND Naturerlebnisgarten:

Umgeben von der Elbe, der Küste so nah und dem "Tor zur Welt" zugewandt...
Dieser Abend im Naturerlebnisgarten soll ganz im Zeichen unserer Meere & Ozeane stehen.

Filme des Abends:



THE GREAT ROUTE von und mit Michael Walther:

Dieser Film zeigt die Reise von Michael Walther entlang der schroffen Küste Grönlands zu den Gletschern der Insel. Per Stand Up Paddleboard ist der Kieler der alten "The Great Route" gefolgt und hat dabei die ersten Auswirkungen des Klimawandels zu spüren und zu sehen bekommen. (www.zeroemissions.eu)

Michael Walther wird uns an diesem Abend in Hamburg besuchen und steht für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

 

SONIC SEA - Der Sound der Meere

Die Tiere im Ozean sind in Gefahr. Nicht nur ausgelaufene Tanker, die Verschmutzung der Meere und Plastikmüll belasten die Meerestiere, sondern auch der extrem starke Unterwasserlärm. Der wird verursacht durch zehntausende Schiffe, darunter Frachter, Marine- und Kreuzfahrtschiffe, die täglich die Ozeane überqueren. Zudem sorgen Offshore-Bohrinseln für einen hohen Lärmpegel, der den Orientierungssinn der Tiere durcheinanderbringt.

Als Fachmann für dieses Thema haben wir Andreas Dinkelmeyer vom IFAW (www.ifaw.org) eingeladen, der sich über angeregete Diskussionen freut.

 

PLASTIK IN JEDER WELLE

Der aus Kiel stammende Kite-Europameister Mario Rodwald hat bei Wettkämpfen und Showevents in den Meeren von Südafrika bis Island schon Tausende Wellen "durchpflügt". Immer häufiger landet er dabei mit seinem Kiteboard im Müll: Plastikmüll. Für diese NDR Reportage begeben sich die Autoren Sebastian Bellwinkel und Christopher Braun auf eine spannende Reise mit dem 26-jährigen Sportler, die am anderen Ende der Welt beginnt.

Mehr Informationen

Die KINO-Abende im BUND Naturerlebnisgarten sind kostenfrei,
wir freuen uns allerdings über eine Spende.

Wir danken Michael Walther, dem IFAW und der NDR Reportage für die Möglichkeit,
die Filme in diesem Rahmen zeigen zu dürfen.

P.S.:
Da wir zwar den technischen Ablauf des Abends gut vorbereiten können,
aber das Wetter in Wilhelmsburg zum Glück nicht beeinflussen können,
richtet euch bitte auf etwaige Wettersituationen ein, z.B. warm einpacken und Decke mitbringen.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. Mai 2020

Enddatum:

15. Mai 2020

Uhrzeit:

ab 20:30 Uhr

Ort:

BUND Naturerlebnisgarten im Inselpark, Wilhelmsburg

Bundesland:

Hamburg

BUND-Bestellkorb