BUND-Landesverband Hamburg

Familientour: Wasservögel erkunden am winterlichen Alsterlauf

Aktion | Familienexkursionen, Haus der BUNDten Natur, Kinder-Umweltgruppen, Umweltbildung, Vögel, Flüsse & Gewässer, Gewässer

Fotografin: Jutta Tschierske

„Warum kriegen Enten eigentlich keine kalten Füße? Wieso sehen die alle ausgerechnet im Winter so bunt aus? Und was bitte ist denn ein Lappentaucher?“ Dies und noch viel mehr wird auf einer zweistündigen Winterexkursion entlang der Alster und im Hayns Parks aufgelöst, und dabei viel Wissen mit Spaß, kindgerechten Spielen und Sinneserfahrungen für Groß & Klein vermittelt. Gemeinsam erleben wir die Vögel im Winter auf und an Hamburgs Gewässern mal ganz anders, tauchen ein in diese faszinierende Welt und staunen, was es gerade in dieser „grauen“ Jahreszeit alles Buntes zu entdecken gibt!

Mehr Informationen

Sonntag, 06. November 2022, 14 – 16 Uhr

Treffpunkt: vor dem Eingang der Kirche St. Johannes, Ludolfstrasse 66, 20249 Hamburg/ gegenüber von Alma Hoppe, Ende der Tour: Eppendorfer Mühlenteich

Referentin: Jutta Tschierske, Naturpädagogin

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahre

Kosten: 5€ pro Person

Bitte Ferngläser mitbringen, wenn vorhanden, und auf wetterangepasste Kleidung achten.
Wir gehen bei jeder Witterung, nur bei Orkan oder starkem Dauerregen muss die Veranstaltung entfallen.

Anmeldung unter Telefon 600387-00 oder E-Mail: anmeldung(at)bund-hamburg.de

Aufgrund der aktuellen Situation planen wir alle Termine unter der Voraussetzung, dass die zu diesem Zeitpunkt geltende rechtliche Lage sie zulässt. Informationen zu Durchführung und möglichen Besonderheiten erhalten Sie jeweils kurzfristig vorab. Melden Sie sich daher auf jeden Fall an.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

06. November 2022

Enddatum:

06. November 2022

Uhrzeit:

14 bis 16 Uhr

Ort:

vor dem Eingang der Kirche St. Johannes, Ludolfstrasse 66, 20249 Hamburg

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

BUND Hamburg, BUNDjugend

BUND-Bestellkorb