BUND-Landesverband Hamburg

Fotoexkursion ins Eppendorfer Moor

Exkursion | AK Foto, Moore, Artenschutz

Passend zum Welttag der Feuchtgebiete bietet die BUND Fotogruppe am 24.02.24 eine Exkursion ins Eppendorfer Moor an. 

Das Eppendorfer Moor ist das größte innerstädtische Moor Europas und mit rund 15 Hektar doch eines der kleinsten Naturschutzgebiete Hamburgs. Entdeckt mit der BUND-Fotogruppe den einzigartigen Charme dieser grünen und ökologisch so überaus wichtigen Oase mitten in der Stadt. Willkommen sind alle, die gerne fotografieren und sich für Natur begeistern können. Mitzubringen sind Fotoausrüstung (Handy geht auch) und möglichst wasserdichtes Schuhwerk.

Dauer voraussichtlich 2-3 Stunden.

Mehr Informationen

Bitte bis zum 22.02. anmelden unter anmeldung(at)bund-hamburg.de 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

24. Februar 2024

Enddatum:

24. Februar 2024

Uhrzeit:

12:00

Ort:

Treffpunkt: U-Bahn-Station Lattenkamp

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

Die Fotogruppe bietet verschiedene spannende Exkursionen an. Außerdem wird der Austausch untereinander groß geschrieben. Du fotografierst auch gerne und möchtest die Möglichkeiten nutzen, auf besonderen Flächen außergewöhnliche Motive festzuhalten? meld Dich gerne und mach mit bei der Fotogruppe. Neue Mitstreiter*innen sind immer herzlich willkommen!

BUND-Bestellkorb