BUND-Landesverband Hamburg

BNE-Fortbildung: Bewegung erkunden in der Stadt

Seminar | Haus der BUNDten Natur, Bildungsangebote, Flaechenschutz, Klimaschutz, Umweltbildung, Verkehr, Fortbildung

pixabay, creator: 2857440

Nicht nur wir Menschen, sondern auch Tiere, ja sogar Pflanzen sind in der Stadt unterwegs. Welche Möglichkeiten der Fortbewegung und Ausbreitung werden dabei genutzt? Welche Hindernisse schränken die Mobilität ein?

Mit allen Sinnen werden wir der Alltagsmobilität begegnen und die Augen offenhalten, ob wir Beispiele für ein gutes Miteinander entdecken können.

Wir kommen auf einem Rundgang vom Haus der BUNDten Natur aus selbst in Bewegung und erkunden den Stadtteil. An verschiedenen Orten auf dieser Runde werden wir aktiv, probieren Spiele zum Thema aus, machen kleine Experimente und Messungen und sammeln gemeinsam Ideen für Bildungsformate.

Die 3-teilige Fortbildungsreihe behandelt verschiedene Aspekte des Sustainable Development Goals „Stadt als Lebensraum“.  Ebenso stellt sie Bezüge zum Klimawandel her.

Mehr Informationen

Referentinnen: Dr. Katharina Henne, Katrin Mehrer - Umweltpädagoginnen

Kosten: 20€ (für BUND-/BUNDjugend-Aktive kostenlos)

Die Fortbildung richtet sich vorwiegend an Multiplikator*innen und (ehrenamtlich) Tätige in der Bildung für nachhaltige Entwicklung, die mit Grundschul-Kindern zu Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit arbeiten.

Anmeldung unter Telefon 600387-00 oder E-Mail: anmeldung(at)bund-hamburg.de

 

Weitere BNE-Fortbildungen finden statt:

Gewässer erkunden in der Stadt: Donnerstag, 20. Juni 2024, 16.30 – 19.00 Uhr

Straßengrün erkunden in der Stadt: Freitag, 18. Oktober 2024, 16.00 – 18.30 Uhr

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

08. April 2024

Enddatum:

08. April 2024

Uhrzeit:

16.00 – 18.30 Uhr

Ort:

Haus der BUNDten Natur, Loehrsweg 13, 20249 Hamburg

Veranstalter:

Haus der BUNDten Natur

BUND-Bestellkorb