Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Hamburg

Ausflug zum Gut Karlshöhe

| Haus der BUNDten Natur, Kinder-Umweltgruppen, Familienexkursionen, Streuobstwiesen, Umweltbildung

Apfelsaftpressen 

Herbstzeit ist Apfelzeit! Wir lernen, welche Form ein Apfelbaum hat, was eine Streuobstwiese ist und wie der Saft aus den Äpfeln in die Flasche kommt. Nach dem spielerischen Erkunden der Streuobstwiese werden wir mit den handbetriebenen Apfelsaftpressen eigenen frischen Saft herstellen - anstrengend, aber superlecker.Im Anschluss können wir den Saft mit Stockbrot an einem Lagerfeuer genießen.Die BUND-Bezirksgruppe Wandsbek kümmert sich mit viel Engagement um die Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe. Streuobstwiesen bieten vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. 

Mehr Informationen

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Es können auch Kinder ohne ihre Eltern teilnehmen.
Kosten: pro Teilnehmer*in 7€ (mit BUNDcard 6€)
Anmeldeschluss: 23.09.19 unter 040 4603432 oder Foej@bundjugend-hamburg.de

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. September 2019

Enddatum:

29. September 2019

Uhrzeit:

15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Ort:

Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

Haus der BUNDten Natur
Leitung: Thomas Sandmann

BUND-Bestellkorb