BUND-Landesverband Hamburg

Arbeitseinsatz am Siedenfelder Weg (Wilhelmsburg)

| Artenschutz, Bienen, Fledermaus, Naturerlebnisgarten Wilhelmsburg, Naturschutz

Der BUND Hamburg betreut in Hamburg mehrere alte, ausgediente Transformatoren-Häuschen. Diese wurden in den vergangenen Jahren zu Wohnmöglichkeiten für Tiere, wie z.B. Fledermäuse umgebaut. Eines dieser Trafohäuschen steht im Wilhelmsburger Osten im Siedenfelder Weg. An diesem Trafohaus, das über viele Jahre von Harald Köpke betreut wurde, wollen wir uns treffen und schauen, was an Reparaturen, Reinigung und Kontrollen nötig ist. Z.B. hängen rund um das Trafohäuschen verschiedene Nisthilfen, die gereinigt und evtl. repariert werden müssen.

Gegenüber des Trafohäuschen befindet sich eine Fläche der "Stiftung Ausgleich Altenwerder". Unsere Stiftung hat die Aufgabe, naturnahe und wertvolle Biotope zu erhalten bzw. diese wieder herzustellen. U.a. ist sie besonders im Wilhelmsburger Osten aktiv.
Auf den Stiftungsflächen am Siedenfelder Weg wollen wir Schilf schneiden. Dieses Schilf wird im Naturerlebnisgarten und an anderen Stellen benötigt, um daraus Insektennisthilfen zu bauen. Am Graben auf unserem Stiftungsgrundstück wächst gut geeignetes Schilf für diese Zwecke und es ist so viel da, dass wir hier gut etwas entnehmen können. 

Mehr Informationen

Sonntag, 30.01.2022, 10:30 - 15:00 Uhr

Arbeitseinsatz am Siedenfelder Weg (Wilhelmsburg)

WICHTIG:

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Veranstaltung im 3G-Modus,
d.h. wir überprüfen, ob ihr GEIMPFT - GENESEN - GETESTET seid.

Aufgrund der aktuellen Situation planen wir alle Termine unter der Voraussetzung, dass die zu diesem Zeitpunkt geltende rechtliche Lage sie zulässt. Informationen zu Durchführung und möglichen Besonderheiten erhalten Sie jeweils kurzfristig vorab. Melden Sie sich daher auf jeden Fall an, unter anmeldung@bund-hamburg.de.


Treffpunkt: Siedenfelder Weg, 21109 Hamburg
(Das alte Trafohaus hat keine Hausnummer – wenn ihr den Siedenfelder Weg von der S-Bahn Wilhelmsburg her kommt, fahrt ihr über die Autobahn rüber, lasst die Hausnummer 167 links liegen und kurz danach kommt auf der linken Seite das Trafohaus.)


Leitung: Gisela Bertram & Bernhard Vogt
 

Anmeldung bis zum 28.01.2022 12 Uhr unter anmeldung@bund-hamburg.de
(Gebt bitte bei der Anmeldung euren Namen, eure Adresse und Telefonnummer an.
Zum einen brauchen wir diese Daten aufgrund der derzeit geltenden COVID-19-Regularien;
zum anderen können wir euch so bei allzu schlechtem Wetter erreichen und die Veranstaltung ggf. absagen.)
 

Mitzubringen:  
warme Arbeitsklamotten, Arbeitshandschuhe und ggf. Gummistiefel/Wathose (für Schilfschneidearbeiten)  
Bitte eine eigene Tasse mitbringen!
Wir wollen euch zumindest mit warm bis heißen Getränken versorgen!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

30. Januar 2022

Enddatum:

30. Januar 2022

Uhrzeit:

10:30 - 15:00 Uhr

Ort:

Siedenfelder Weg, HH-Wilhelmsburg

Bundesland:

Hamburg

BUND-Bestellkorb