BUND-Landesverband Hamburg

3-Tages-Ferienprogramm: Großstadtsafari

Aktion | Artenschutz, Baumschutz, Bienen, Bildungsangebote, Familienexkursionen, Fledermaus, Haus der BUNDten Natur, Kinder-Umweltgruppen, Naturschutz, Umweltbildung, Vögel

Die Millionenstadt Hamburg ist voller wilder Tiere. Dank vieler Grünflächen leben Füchse, Wildkaninchen, Dachse, Fledermäuse, Waschbären und andere Säugetiere bei uns direkt „nebenan“. Aber warum leben überhaupt wilde Tiere in der Stadt? Wie sind sie hier her gekommen? Auch wenn diese faszinierenden Gefährten meist im Verborgenen leben, entdecken wir viele ihrer Spuren. Trittsiegel, Losung und Behausungen weisen auf die artenreiche Vielfalt im urbanen Lebensraum hin und lassen uns über die städtische Wildnis staunen. Und am Teich im Eppendorfer Park schärfen wir unseren Blick für die wasserbewohnenden Arten und finden heraus, wer sie sind.

Mehr Informationen

Montag bis Mittwoch, 08. – 10. August 2022 von 9.30 - 16 Uhr, 3-Tages-Veranstaltung

Treffpunkt: Haus der BUNDten Natur, Loehrsweg 13, 20249 Hamburg

Referentin: Christine Zarske, Biologin, Umweltpädagogin

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre

Kosten: 50€ pro Person

Bitte auf wetterangepasste Kleidung achten und ein Mittagessen/Getränk mitbringen.


Anmeldung unter Telefon 600387-00 oder E-Mail: anmeldung(at)bund-hamburg.de

Aufgrund der aktuellen Situation planen wir alle Termine unter der Voraussetzung, dass die zu diesem Zeitpunkt geltende rechtliche Lage sie zulässt. Informationen zu Durchführung und möglichen Besonderheiten erhalten Sie jeweils kurzfristig vorab. Melden Sie sich daher auf jeden Fall an.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

08. August 2022

Enddatum:

10. August 2022

Uhrzeit:

von 9.30 - 16 Uhr, 3-Tages-Veranstaltung

Ort:

Haus der BUNDten Natur, Loehrsweg 13, 20249 Hamburg

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

BUND Hamburg

BUND-Bestellkorb