BUND-Landesverband Hamburg

Forderungen des BUND zur Bundestagswahl: Für die Bewahrung natürlicher Lebensräume!

23. Mai 2017 | BTW 2017

Inhalt

Eigentlich sollten laut EU-Vorgaben alle Flüsse, Seen, Küstengewässer und das Grundwasser bis zum Jahr 2015 in einem guten Zustand sein – Deutschland verfehlt dieses Ziel bei Weitem. Stündlich verschwindet in Deutschland zudem die Fläche von mehr als vier Fußballfeldern unter Beton.

In der Nord- und Ostsee gelten bereits ein Drittel der Arten und Lebensräume als gefährdet. Der Anteil der Wälder, die nicht zur Holzgewinnung genutzt werden, beträgt noch nicht einmal zwei Prozent der Waldfläche Deutschlands, echte Wildnis gibt es nur auf 0,6 Prozent der gesamten Landesfläche.   

PDF Download (164.75 KB)

1 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb